Am 09.01.2019 kam es in Rudersdorf Berg zu einem Gebäudebrand. Um 00.30 wurden die Feuerwehren Rudersdorf- Ort und Rudersdorf-Berg alarmiert. Im weiteren Einsatzverlauf der gesamte Abschnitt 5 sowie die Drehleiter aus Fürstenfeld nachalarmiert. Zwei  Personen, ein Wellensittich und eine Katze konnten aus dem Haus gerettet werden. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte schlimmeres verhindert werden. Nach ca. 1 Stunde war der Brand unter Kontrolle. Um 03:00 Uhr konnte Brand aus gegeben werden. Um ca. 04:00 Uhr konnten die Feuerwehren wieder einrücken. Wir blieben zur Brandsicherheitswache bis ca. 10:00 Uhr vor Ort.